Die Suche ergab 18 Treffer

von Dorothe
Mo 17 Jul 2006 7:38
Forum: Umgang mit Krebs und Krankheitsbewältigung
Thema: Positive Erlebnisse!
Antworten: 41
Zugriffe: 60786

Meine Kleinen

Jeden Tag freue ich mich an meinen drei kleinen Kindern (Zwillinge 3 Jahre und eines 19 Mte). Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme, die S-Bahn verlasse und nach einigem Hin und Her schauen meinen Mann und mit den drei Kleinen entdecke. Meistens geht es noch ...
von Dorothe
Mi 5 Jul 2006 12:56
Forum: Gedenkseite - Place of memory
Thema: In Erinnerung an Nomade
Antworten: 24
Zugriffe: 45829

Liebe Nomade, Du wirst mir immer in Erinnerung bleiben und ich werde mich in schweren Zeiten auf deinen Mut, deine Kraft und deine positiven Gedanken besinnen - du bist ein Vorbild. Meine Gedanken sind auch mit deinem Mann und deinen Söhnen, die in dir einen ganz speziellen Menschen verloren haben. ...
von Dorothe
Di 20 Jun 2006 12:13
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Brief von Nomade vom 14.6.2006
Antworten: 5
Zugriffe: 12847

Liebe Moni, liebe Ladina und alle anderen, auch ich möchte mich bedanken, dass Moni und Ladina 'Sprachrohr' von Nomade sind, uns berichten und so teilhaben lassen. Wenn ihr Kontakt habt lasst sie wissen, wie geschätzt ihre Ehrlichkeit, wie bewundert ihre Kraft und ihr Mut waren und sind. Ich denke o...
von Dorothe
Fr 12 Mai 2006 7:55
Forum: Lymphome
Thema: Ungewissheit
Antworten: 13
Zugriffe: 18437

Liebe Bienli, habe deine Nachricht erst heute gelesen (gestern war mein freier Tag und zu Hause komme ich kaum an den Computer). Wie ging's denn bei der Kontrolle? Hast du schon Resultate vom Scan? Was plagt dich denn so sehr? Wenn du nicht zu Hause bist, wer schaut zu deiner Familie? Da mein Mann, ...
von Dorothe
Di 9 Mai 2006 8:03
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Zwischenbericht / Erfahrungen
Antworten: 46
Zugriffe: 80545

Hallo Nomade, war lange nicht mehr hier und habe erst jetzt deine letzten Einträge gelesen. Wie geht es dir jetzt? Hat die neuste Chemovariante Wirkung gezeigt? Ich hoffe ganz fest, dass du dich immer noch auf den Sommer freuen kannst und die sonnigen Tage, die wir schon hatten, geniessen konntest. ...
von Dorothe
Di 9 Mai 2006 7:49
Forum: Lymphome
Thema: Ungewissheit
Antworten: 13
Zugriffe: 18437

News

Liebe Nomade, liebe Bienli, die news sind gut. Nach 10 Tagen warten, wurde ich ans Unispital verlegt, um eine Gewebeprobe zu nehmen. Dort machten sie nochmals ein CT und 'beschlossen', dass ich "nur" eine Lungenentzündung habe. Ich reagierte dann auch sehr schnell auf die neuen Antibiotika - warum k...
von Dorothe
Mi 12 Apr 2006 10:01
Forum: Lymphome
Thema: Ungewissheit
Antworten: 13
Zugriffe: 18437

es sieht immer schlechter aus. Je länger die keije Bakterîen, viren oder pilze finden desto grösser ist die chance, dass es das lymphom ist. heute nachmittag sollten wir mehr wissen. Ich fühlö mich wirklich low, habe ich mir dohc eine etwas längere remission erhofft....jetzt muss ich da mal durch un...
von Dorothe
Mo 10 Apr 2006 18:29
Forum: Lymphome
Thema: Ungewissheit
Antworten: 13
Zugriffe: 18437

liebe nomade, liebe bienli, ganz vieln dank für euere aufmunternden worte. ich bin einfach nur müde und erschöpft von diesem blöden infekt (die haben immer noch keine idee, was es sein könnte) also schlafe und ruhe ich viel und habe auch ein paar 'feel happy' pillen bis ich das resultat erfahre. der...
von Dorothe
So 9 Apr 2006 9:43
Forum: Lymphome
Thema: Ungewissheit
Antworten: 13
Zugriffe: 18437

Ungewissheit

Meine Lieben Leserinnen und Leser, es ging mir ja eigentlich so gut. die chemo gut überstandend, die kiddies (2 3/4 Zwillinge, und 16 Mte) in Hochform, ich wieder am Arbeiten und ein völlig normales PET-CT ende Januar. dann im februar eine (völlig unabhängigne?) Darmentzündung mit 4-tägigem spitalau...
von Dorothe
Di 14 Feb 2006 8:27
Forum: Chemotherapie
Thema: Eine Frage zum Thema Haarausfall...
Antworten: 14
Zugriffe: 26028

Hallo Mummy, nochmals einen kurzen Beitrag von mir. Ich hab mir den Haarausfall schlimmer vorgestellt als es dann war - irgendwie war es fast befreiend, das Gefühl, mich durch den Haarausfall nicht runterkriegen zu lassen. Es gibt eine Möglichkeit, den Haarausfall zu reduzieren - es wurde auch schon...
von Dorothe
Mo 13 Feb 2006 13:18
Forum: Chemotherapie
Thema: Eine Frage zum Thema Haarausfall...
Antworten: 14
Zugriffe: 26028

Hallo mummy, tut mir sehr leid, dass deine Mutter Chemo braucht. Ich war vor einem Jahr in einer Chemo wegen eines Lymphoms und hatte auch alle 3 Wochen eine Infusion. Die Haare begannen nach ca 2 Wochen auszufallen. Ich liess mir kurz nach der ersten Chemo eine Perrücke anpassen (damit die Coiffeus...
von Dorothe
Di 24 Jan 2006 8:24
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Zwischenbericht / Erfahrungen
Antworten: 46
Zugriffe: 80545

Hallo Nomade, Schön von dir zu lesen. Ich hoffe, dass du die 4 Wochen ohne Chemo geniessen kannst und es dir soweit gut geht. Es muss so schwer sein zwischen Lebenszeit und Lebensqualität zu entscheiden, zu sagen, "nein, jetzt ist genug mit Chemo - ich brauche eine Pause". Ich denke auch, dass es da...
von Dorothe
Mi 21 Dez 2005 8:38
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Zwischenbericht / Erfahrungen
Antworten: 46
Zugriffe: 80545

Liebe Nomade, dein neuster Bericht hat mich in seiner Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit berührt und gerührt. Danke, dass du so offen zu uns bist! Es gibt mir Mut in die Zukunft zu schauen - falls auch bei mir die Krankheit einmal zurückkommen und bleiben sollte. Ich kann mir vorstellen, dass es schwer ...
von Dorothe
Mo 7 Nov 2005 8:39
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Zwischenbericht / Erfahrungen
Antworten: 46
Zugriffe: 80545

Liebe Nomade, ja meine Behandlung war kurativ und ich bin im Moment Beschwerdefrei - habe ganz vergessen, dies zu erwähnen. Ich kriege noch alle zwei Monate Antikörper (Mabthera/Rhetuximab) als Erhaltungstherapie, aber da sind (wenigstens bei mir) im Vergleich zur Chemo kaum Nebenwirkungen festzuste...
von Dorothe
Fr 4 Nov 2005 13:45
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Zwischenbericht / Erfahrungen
Antworten: 46
Zugriffe: 80545

Liebe Nomade, schön, wieder von dir zu lesen - du bist eine Inspiration für mich. Ich habe die positive Einstellung, die aus deinen Beiträgen spricht, immer wieder bewundert. Besonders auch dein Austausch mit Ladina. Habe dann länger nichts von dir gelesen, aber mich nicht 'getraut' nachzufragen. Be...

Zur erweiterten Suche