Die Suche ergab 26 Treffer

von Cornelia
Mi 22 Apr 2020 13:09
Forum: Prostatakrebs
Thema: Risiko wegen Corona ?
Antworten: 2
Zugriffe: 773

Re: Risiko wegen Corona ?

Guten Tag Sie haben sich vor rund zwei Jahren einer Prostatakrebsoperation unterzogen und befinden sich nun in der Nachsorge. Sie möchten wissen, ob Sie zur Gruppe der Risikopatienten gehören. Viele Patienten mit Prostatakrebs sind über 65 Jahre alt und daher mag wohl allein Ihr Alter bereits das Ri...
von Cornelia
Fr 16 Nov 2018 13:30
Forum: Lungenkrebs
Thema: Opa hat Lungenkarzinom..
Antworten: 2
Zugriffe: 2388

Re: Opa hat Lungenkarzinom..

Guten Tag Ihr Opa ist mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung konfrontiert. Sie und Ihre Familie sind davon mitbetroffen. Sie erleben das Dilemma Ihres Opas in Bezug auf die Therapiewahl, seine Angst, leiden zu müssen, und die Ungewissheit über den weiteren Verlauf der Krankheit hautnah mit. Sie kon...
von Cornelia
Mo 10 Sep 2018 14:56
Forum: Kehlkopfkrebs und HNO-Tumore
Thema: Mundhöhlenkarzinom erkennen
Antworten: 1
Zugriffe: 2595

Re: Mundhöhlenkarzinom erkennen

Guten Tag Sie möchten wissen, wie ein Mundhöhlenkarzinom erkannt werden kann. Bitte beachten Sie, dass das Krebsforum kein ärztlicher Dienst ist. Wir stellen keine Diagnosen und empfehlen auch keine Therapien. Unsere Beratung ergänzt das Angebot Ihres Behandlungsteams, ersetzt dieses aber keinesfall...
von Cornelia
Do 2 Aug 2018 13:17
Forum: Hautkrebs
Thema: malignes Melanom
Antworten: 7
Zugriffe: 3778

Re: malignes Melanom

Hallo Pimblina Sie warten auf das Ergebnis der Gewebeuntersuchung des Wächterlymphknotens eines malignen Melanoms, das bei Ihnen operativ entfernt wurde. Sie haben Angst. Ängste gehören zu dieser Zeit der Ungewissheit. Sie fühlen sich von der Gefahr bedroht, dass Ihre Krebserkrankung sich im Körper ...
von Cornelia
Mi 27 Jun 2018 13:14
Forum: Prostatakrebs
Thema: Ich bin NEU hier und habe einfach nur fragen........
Antworten: 2
Zugriffe: 1639

Re: Ich bin NEU hier und habe einfach nur fragen........

Guten Tag Es hat noch kein Forumsbenutzer auf Ihre Frage geantwortet. Dies könnte daran liegen, dass es sich dabei um eine urologische Frage handelt und sich niemand hier als Experte fühlt. Am besten wenden Sie sich an Ihren behandelnden Urologen. Die Aussage Ihrer Physiotherapeutin macht Sie perple...
von Cornelia
Do 25 Jan 2018 14:05
Forum: Lungenkrebs
Thema: Steh am Anfang
Antworten: 1
Zugriffe: 2485

Re: Steh am Anfang

Hallo marita66 Viele Fragen beschäftigen dich. Du hast Persönliches in diesem Forum Preis gegeben. Dein Beitrag hat noch kein Echo gefunden. Mit meiner Antwort möchte ich versuchen, dir ein bisschen Halt zu geben. Folgende allgemeinen Informationen ersetzen nicht das Gespräch mit dem behandelnden Är...
von Cornelia
Do 21 Dez 2017 15:12
Forum: Darmkrebs
Thema: Alternative Therapie weiterführen?
Antworten: 8
Zugriffe: 4070

Re: Alternative Therapie weiterführen?

Hallo Gerry Wie geht es Ihnen? Folgende medizinischen Einrichtungen bieten Sprechstunden für Tumorpatientinnen und –patienten an, welche selbst etwas zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität tun möchten: - Institut für Komplementärmedizin in Bern http://www.ikom.unibe.ch/dienstleistungen/index_ger.html...
von Cornelia
Mo 18 Dez 2017 14:20
Forum: Magenkrebs
Thema: Traurig und geschockt
Antworten: 1
Zugriffe: 2642

Re: Traurig und geschockt

Guten Tag Roland Es tut uns leid, dass wir erst heute auf Ihren Hilferuf reagieren. Unser Beileid! Wie geht es Ihnen inzwischen? Die kantonale Krebsliga in Ihrer Region bietet möglicherweise Unterstützungsangebote für Menschen in Trauer an oder verweist Sie an eine geeignete Fachstelle. Nehmen Sie K...
von Cornelia
Fr 9 Jun 2017 11:15
Forum: Brustkrebs
Thema: Probleme mit femara
Antworten: 1
Zugriffe: 2210

Re: Probleme mit femara

Hallo Wehra Wie vielen Frauen bereitet Ihnen die Antihormontherapie Probleme. Die Gelenk- und Muskelschmerzen scheinen Sie durch einen Medikamentenwechsel und einer begleitenden Schmerztherapie in den Griff bekommen zu haben. Nun beschäftigen Sie die möglichen Auswirkungen einer mehrjährigen Einnahm...
von Cornelia
Mi 15 Jul 2015 15:10
Forum: 20 Jahre Krebstelefon – Fragen des Monats
Thema: Juli: Ist meine Freundin radioaktiv?
Antworten: 2
Zugriffe: 3351

Radioaktivität und Chemotherapie-Rückstände

Hallo MariaAndrea Patienten, die sich einer Radiotherapie unterziehen, bei der die Strahlenquelle (Linearbeschleuniger) sich ausserhalb des Körpers befindet, sind nicht radioaktiv. Nur Patienten, die sich einer Brachytherapie unterziehen, bei der die Strahlenquelle in den Tumor oder in unmittelbarer...
von Cornelia
Di 6 Mär 2012 16:09
Forum: Brustkrebs
Thema: Rückfall
Antworten: 14
Zugriffe: 12927

wieder Brustkrebs

Hallo Shaila Ich finde es super, dass Sie Ihrer Verzweiflung auf diesem Forum Ausdruck gegeben haben. Schade, dass noch niemand darauf reagiert hat. Mögen Sie sich vielleicht bei Ihrer kantonalen Krebsliga http://www.krebsliga.ch/de/leben_mit_krebs/beratung_und_unterstutzung/regionale_krebsligen.cfm...
von Cornelia
Mo 30 Mai 2011 16:21
Forum: Brustkrebs
Thema: Diep Flap
Antworten: 8
Zugriffe: 12021

Brustrekonstruktion

Guten Tag Kennen Sie den Schweizer Verein für Frauen nach Brustkrebs Leben wie zuvor? Besuchen Sie die Webseite: http://www.leben-wie-zuvor.ch/ Sie bietet u. a. eine Kontaktbörse, eine Art virtuelles Anschlagbrett, wodurch Sie Kontakte zu Frauen, die sich einer Brustrekonstruktion unterzogen haben, ...
von Cornelia
Mo 3 Jan 2011 17:34
Forum: Chemotherapie
Thema: Chemotherapie zu kurz - keine Kostenerstattung einer Perücke?
Antworten: 5
Zugriffe: 11908

Kostenübernahme Perücke

Guten Abend Guido Es freut uns immer sehr, wenn es unseren Forumsteilnehmer wieder besser geht. Ihre positive Erfahrung in Bezug auf die Kostenübernahme für die Perücke durch die obligatorische Krankenversicherung zeigt, dass es sich lohnt, sich über die eigenen Rechte zu informieren und für diese e...
von Cornelia
Mo 15 Mär 2010 16:55
Forum: Hautkrebs
Thema: Malignes Melanom
Antworten: 58
Zugriffe: 67880

Hautarzt

Guten Abend Hansi

Nutzen Sie die Gelegenheit des bevorstehenden Arzttermins, um eine Ganzkörperuntersuchung vornehmen zu lassen.

Ich hoffe, der Dermatologe wird keine suspekten Hautveränderungen bei Ihnen feststellen.

Freundliche Grüsse

Cornelia
Moderatorin
von Cornelia
Di 9 Mär 2010 17:19
Forum: Hautkrebs
Thema: Malignes Melanom
Antworten: 58
Zugriffe: 67880

MRT

Guten Abend Hansi

Machen Sie Ihren Arzt trotzdem auf die Anschwellung in Ihrer Achelhöhle aufmerksam. Ein Lungen-MRT schliesst diese Körperregion nicht routinemässig ein.

Freundlicher Gruss

Cornelia
Moderatorin

Zur erweiterten Suche