Die Suche ergab 168 Treffer

von Hvielemi
Mo 11 Jun 2018 22:08
Forum: Lungenkrebs
Thema: Bronichalkarzinom
Antworten: 6
Zugriffe: 953

Re: Bronichalkarzinom

Liebe Hanne Ich bin zwar nicht vom Bronchial-Fach, aber allen soliden Tumoren ist gemein, dass sie aus einer einzigen mutierten Zelle entstehen durch vielfache unkontrollierte Zellteilung. Jeder Teilungszyklus verdoppelt die Anzahl der Tumorzellen und damit das Tumorvolumen. Um aus dieser einen Zell...
von Hvielemi
Sa 9 Jun 2018 16:50
Forum: Lungenkrebs
Thema: meine mutter hatte lungenkrebs und starb 1 monat nach der Diagnose
Antworten: 3
Zugriffe: 1354

Re: meine mutter hatte lungenkrebs und starb 1 monat nach der Diagnose

Liebe Carla Nun sind bereits einige Tage ohne Deine Mutter vorbei. Du wirst gefunden haben, dass das 'Warum' keine Rolle mehr spielt, denn der Tod ist endgültig, und irgendeine Schuldzuweisung an die Therapie oder den Sturz bringt die Mutter nicht zurück, hinterlässt aber im schlimmsten Fall Bittern...
von Hvielemi
Sa 9 Jun 2018 16:32
Forum: Prostatakrebs
Thema: Angst ist ein schlechter Ratgeber
Antworten: 4
Zugriffe: 515

Re: Angst ist ein schlechter Ratgeber

Kann der Krebs innerhalb 3 Wochen wachsen und streuen? Vermutlich schon. Mein Mann hat mit dem Professor gesprochen und dieser meinte: kein Grund zur Panik, man kann gut noch bis 7.6. warten . Liebe Mowy Der Professor hat schon recht gehabt: Selbst ein Krebs, der sich im Volumen alle drei Monate ve...
von Hvielemi
Sa 19 Mai 2018 20:48
Forum: Lymphome
Thema: LYMPHOM? Was kommt auf mich zu
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: LYMPHOM? Was kommt auf mich zu

Welche Diagnosen ( krebsarten) können mich erwarten???? Ich habe echt Angst. Ach, liebe Laleluli. wenn das Metastasen sind, kann der Stammtumor vorerst irgendwo sitzen. Jedenfalls ist das in deinen jungen Jahren eine aggressive Geschichte. Es braucht Lange, bis so grosse Knoten herangewachsen sind....
von Hvielemi
Fr 18 Mai 2018 22:09
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Herausforderung annehmen
Antworten: 11
Zugriffe: 1265

Re: Herausforderung annehmen

Lieber Niggo Es freut mich, dass dein Vater die Chemo so gut verträgt. (Ich bin um jeden Bericht froh über die Verträglichkeit von Chemotherapien, weil ich selbst wohl in den nächsten Tagen an den Schlauch muss.) Aber was Anderes: Das hier ist ein Krebsforum. Wenn es dir um Gesundheitspolitik geht, ...
von Hvielemi
Mo 7 Mai 2018 9:18
Forum: Ernährung bei Krebs
Thema: Hautkrebs/Ernährung
Antworten: 3
Zugriffe: 3378

Re: Hautkrebs/Ernährung

Liebe Mila Deine Mutter hat den Krebs, nicht dein Vater. Der soll schweigen, statt unqualifiziert irgendwelches angelesenes Halbwissen auf deine Mutter loszulassen. Ich weiss ja nicht, wo deine Mutter wohnt, aber am Kantonsspital St. Gallen gibt es einen 'Palliativ-Onkologen', der sich vor allem mit...
von Hvielemi
So 6 Mai 2018 21:44
Forum: Hautkrebs
Thema: nodulär malignes Melanom - dringend Rat benötigt!
Antworten: 7
Zugriffe: 1379

Re: nodulär malignes Melanom - dringend Rat benötigt!

Die Beeren ... enthalten Miraculin.
Miraculix der Druide lässt grüssen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Miraculin


Lieber
Mastermind,
wir Krebskranken sind Menschen mit einem lebensbedrohenden Problem.
Mach uns doch bitte nicht zum Affen.

Hvielemi
von Hvielemi
So 22 Apr 2018 11:15
Forum: Brustkrebs
Thema: Erfahrungen mit Letrozol (Actavis), Mistel, Müdigkeit, Arbeitsfähigkeit usw. usw...
Antworten: 7
Zugriffe: 13518

Re: Erfahrungen mit Letrozol (Actavis), Mistel, Müdigkeit, Arbeitsfähigkeit usw. usw...

Lieber viele Jahre glücklich, als noch mehr Jahre unglücklich und mit schmerzen. Es besteht überhaupt kein Grund, Letrozol nicht einfach abzusetzen und zu schauen, ob es besser gehe. Wenn das der Fall wäre, müssten Risiken und Nebenwirkungen neu bewertet werden, am besten nicht mit dem Arzt, der am...
von Hvielemi
Sa 24 Mär 2018 19:14
Forum: Lungenkrebs
Thema: 1cm Karzinom zum Disaster
Antworten: 1
Zugriffe: 646

Re: 1cm Karzinom zum Disaster

Ich Zweifel langsam an unser Deutschland jeden zweiten Arzt kann man auch nichtmehr verstehen weil sie gebrochenes Deutsch sprechen... Gebrochen Deutsch schreiben ist aber kein Problem ...? Zur Sache: Lies erst mal den OP-Bericht, bevor Du Anschuldigungen verbreitest. Bei Zweifeln lohnt es sich dur...
von Hvielemi
Do 22 Mär 2018 20:16
Forum: Prostatakrebs
Thema: Erfahrungsaustausch: Prostatakrebs bei jüngeren Patienten
Antworten: 1
Zugriffe: 913

Re: Erfahrungsaustausch: Prostatakrebs bei jüngeren Patienten

Lieber Simon Bisher hab ich nicht geantwortet, weil ich bei der Erstdiagnose bereits über 50 Jahre alt war und hoffte, ein jüngerer Mitbetroffener werde sich äussern. Deine Bitte um Austausch wird wohl im forum.prostatakrebs-bps.de mehr Anklang finden, da dort tausende Prostatakrebs-Betroffene sich ...
von Hvielemi
Sa 3 Mär 2018 12:18
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Herausforderung annehmen
Antworten: 11
Zugriffe: 1265

Re: Herausforderung annehmen

Lieber Niggo Ich wollte mich nicht gegen das Internet wenden, sondern darauf hinweisen, dass Du mit dem gegebenen Informationsmangel zur Diagnose deines Vaters aus dem Netz nicht viel Information ziehen kannst, die ihm hilfreich sein könnten. Aber das Net ist ganz bestimmt hilfreich um die Diagnosen...
von Hvielemi
Sa 3 Mär 2018 9:57
Forum: Speiseröhrenkrebs
Thema: Herausforderung annehmen
Antworten: 11
Zugriffe: 1265

Re: Herausforderung annehmen

Lieber Niggo Zu Speiseröhrenkrebs kann ich dir nicht viel schreiben, aber zu der von dir zurecht befürchteten Metastasierung und die daher aus deiner Sicht schleppenden Untersuchung: Bis ein Krebs aus der einen mutierten Zelle zu einem diagnostizierbaren Tumor herangewachsen ist, geht es Jahre oder ...
von Hvielemi
Sa 24 Feb 2018 18:18
Forum: Hautkrebs
Thema: nodulär malignes Melanom - dringend Rat benötigt!
Antworten: 7
Zugriffe: 1379

Re: nodulär malignes Melanom - dringend Rat benötigt!

Hallo Yunaysa Als Melanom-Patient hast Du eine gegenüber anderen Krebsentitäten die höchste Chance, von den innovativen Immuntherapien profitieren zu können. Dir wird wohl die Teilnahme an dieser Studie angeboten: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/record/NCT02535078 Die herkömmlichen Therapien Bes...
von Hvielemi
Mo 19 Feb 2018 18:53
Forum: Brustkrebs
Thema: Brustkrebs?
Antworten: 2
Zugriffe: 677

Re: Brustkrebs?

Hallo Adi In der Hoffnung, dass hier noch Antworten von Brustkrebsbetroffenen kommen, stelle ich mal meine zweite Antwort im Knochenkrebsforum hier ein, da diese beim Zügeln hierher nicht mitgekommen ist: Im Bericht steht, dass deine Mutter wohl Metastasen (Ableger, Filiae) des bekannten Brustkrebse...
von Hvielemi
Sa 17 Feb 2018 23:47
Forum: Knochenkrebs
Thema: Knochenkrebs?
Antworten: 3
Zugriffe: 617

Re: Knochenkrebs?

Hallo Adi Im Bericht steht, dass deine Mutter wohl Metastasen (Ableger, Filiae) des bekannten Brustkrebses habe, und zwar im Brustbein (Corpus Sterni), in der 7. Rippe rechts und im 3. Lendenwirbel, vielleicht auch noch an weiteren Stellen. Das passt gut mit den Schmerzen zusammen. Gesichert ist das...

Zur erweiterten Suche