Die Suche ergab 37 Treffer

von Opa
So 24 Nov 2019 1:01
Forum: Lymphome
Thema: Lymphom, ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 2528

Re: Lymphom, ja oder nein

Monatsrapport: Allgemeinzustand auf optimalem Level statbil. Blutwerte viele besser, einige stabil. Milz weiter abgeschowllen. Das Presnidon Streuli wird nicht so brutal abgeteuft wie das Mabthera, sondern in nur 1 mg Schritten (jetzt 9 mg) sanft ausgeschlichen. Mein seit Jahrzehnten wegen Ueberford...
von Opa
Sa 26 Okt 2019 17:46
Forum: Lymphome
Thema: Lymphom, ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 2528

Re: Lymphom, ja oder nein

Monatsrapport: Der Allgemeinzustand bewegt sich auf dem gleichen hohen Level wie nach der intensiven Mabtheratherapie vor der zu brutalen Verlaengerung der Infustionsintervalle. Zzt immer noch 10 mg Presnodin Streuli.... Weiter gebessert hat sich die Fatigue. Da nicht mehr an Praesenzzeiten gefessel...
von Opa
Sa 19 Okt 2019 22:37
Forum: Chemotherapie
Thema: Interessengruppe Spätschäden Chemotherapie
Antworten: 6
Zugriffe: 1474

Re: Interessengruppe Spätschäden Chemotherapie

Da heute fuer angelernte Praesenzdienste fast gleiche Loehne gefordert und bezahlt werden, wie fuer ebenso hochbelastete wie hochkaraetige Experten mit Jahrzehnten Ausbildung und Erfahrung, sind Leibdienste leider nur noch fuer den Geldadel oder auf dem risikoschwangeren Schwarzmarkt erschwinglich. ...
von Opa
So 29 Sep 2019 11:07
Forum: Lymphome
Thema: Lymphom, ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 2528

Re: Lymphom, ja oder nein

Monatsrapport: Inzwischen habe ich die Packungsbeilagen studiert und gegoogelt. Die Nebenwirkungen des Kortisonersatzes sind ein Horrorkabinett und erfordern ein jaehrliches Konsilium beim Reumatiker. Vielleicht sind deshalb die Reumatiker fuer Drittklasspatienten zurzeit schon fuer Monate ausgebuch...
von Opa
So 15 Sep 2019 4:57
Forum: Lymphome
Thema: Wie habt ihr es erfahren? War es zb.ein Zufallsbefund oder hattet ihr länger beschwerden?
Antworten: 2
Zugriffe: 1079

Re: Wie habt ihr es erfahren? War es zb.ein Zufallsbefund oder hattet ihr länger beschwerden?

Leider wurde ich auch der Editfunktion enthoben.

Ich moechte aber doch ausdruecklich richtigstellen, dass ich von den zwei Assistenzaerzten im Rahmen des unter dem Druck der Befehlskette und der Kranken Kassen Moeglichen optimal BE- und nicht misshandelt wurde...
von Opa
Sa 14 Sep 2019 16:46
Forum: Lymphome
Thema: Wie habt ihr es erfahren? War es zb.ein Zufallsbefund oder hattet ihr länger beschwerden?
Antworten: 2
Zugriffe: 1079

Re: Wie habt ihr es erfahren? War es zb.ein Zufallsbefund oder hattet ihr länger beschwerden?

Mein Hausarzt, einer der letzten trotz Akkordzeitdruck noch zuverlaessigen Triageure schloss aus dem jaehrlichen Blutbild und meiner Bleichheit und Muedigkeit auf den Verdacht eines Lymphoms und ueberwies mich an eine regionale Spitalonkologie. Dort wurde ich im Rahmen des unter der Befehlskette Moe...
von Opa
Sa 7 Sep 2019 7:31
Forum: Lymphome
Thema: Lymphom, ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 2528

Re: Lymphom, ja oder nein

Inzwischen wurde ich von der Eroeffnung von Threads ausgeschlossen und beschraenke mich diszipliniert aufs Antworten. Zum Tag des Drittklasspatienten als Ersatzteillager haette ich einiges zu bemerken gehabt. Fortsetzung Erlebnisbericht: Kaum hat das Presnodin (100 Stck. Fr. 15.80) fast volle Wirkun...
von Opa
Mo 2 Sep 2019 22:23
Forum: Darmkrebs
Thema: Hirnmetastasen nach Darmkrebs
Antworten: 6
Zugriffe: 1800

Re: Hirnmetastasen nach Darmkrebs

Danke fuer den Abschluss des Erfahrungsberichtes. Falls nicht Sie ihn fortsetzen wollen, schliesse ich unseren Erfahrungsaustausch hiermit ab. Sobald gar auch existenzielle Probleme nicht nur von der Medizyn, sondern auch von der gesetz-, Abkommens- und verfassungswidrigen Politjuxtiz gar auch bei s...
von Opa
Mo 2 Sep 2019 15:23
Forum: Darmkrebs
Thema: Hirnmetastasen nach Darmkrebs
Antworten: 6
Zugriffe: 1800

Re: Hirnmetastasen nach Darmkrebs

Solange die gleiche medizinische Behandlung aller Patienten nicht wieder garantiert ist, sollte die Fertilisierungsmedizyn und die Transplantationsmedizin ganz verboten, und die Schoenheitsmedizin auf die Behebung von entstellenden Geburts- und Unfallschaeden beschraenkt werden. Botox in die Lippen ...
von Opa
Do 29 Aug 2019 7:30
Forum: Darmkrebs
Thema: Hirnmetastasen nach Darmkrebs
Antworten: 6
Zugriffe: 1800

Re: Hirnmetastasen nach Darmkrebs

Danke, Frau Constanza, fuer Ihr Echo. Denn Dialoge sind mir viel lieber und instruktiver als Monologe in Unkenntnis der wahren UND vollstaendigen Sachverhalte. Da ich von einem als Krankheit misshandelten Schleudertraumaunfall (heute werden die armen Opfer gar knapp ueber die Hungergrenze ohne Sozia...
von Opa
Mo 26 Aug 2019 10:13
Forum: Darmkrebs
Thema: Hirnmetastasen nach Darmkrebs
Antworten: 6
Zugriffe: 1800

Re: Hirnmetastasen nach Darmkrebs

Das ist ein Beispiel von vielen, dass man rechtzeitig seine Direktiven fuer die Behandlung im Falle von Hanldungsunfaehigkeit erteilen sollte. Die gesetzliche Regelung ist eine der Fehllei(s)tungen der Gesundheitspolitik, mit bibeltheokratischer Moralinseure statt einem humanen und moeglichst schmer...
von Opa
So 18 Aug 2019 5:48
Forum: Rechtliches und Finanzielles
Thema: Fehldiagnose
Antworten: 8
Zugriffe: 14344

Re: Fehldiagnose

Das ist die von den Amis abgekupferte neofeudale Ausbeutungsmedizyn. Die lassen sogar gegipste Soldaten Strafexerzieren. Frueher war eine Krebserkrankung automatisch arbeitsbefreiend bis zum Tod oder zur ermuedungsfreien Heilung. Heute laesst man sogar echt Krebskranke zwischen den Chemos bis zur Er...
von Opa
So 18 Aug 2019 5:23
Forum: Anregung und Kritik für das Krebsforum
Thema: Forumssabotage?
Antworten: 5
Zugriffe: 2199

Re: Forumssabotage?

….gewarnt waren Sie....
von Opa
Di 13 Aug 2019 8:34
Forum: Brustkrebs
Thema: Aufruf: Gesucht positive Feedbacks re Tamoxifen & Letrozol
Antworten: 8
Zugriffe: 3691

Re: Aufruf: Gesucht positive Feedbacks re Tamoxifen & Letrozol

Warum nur positive? Bei der heutigen Ausrichtung der Gesundheitsindustrie auf den maximalen Gewinn der Pharmaaktionaere und den ruinoesen Akkorddruck mit wachsendem Zeitmangel bei der Behandlung von Drittklasspatienten auf die Restethik der Aerzte (welcher mit der "C"VP- Initiative noch massiv versc...
von Opa
Fr 9 Aug 2019 14:38
Forum: Lymphome
Thema: Lymphom, ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 2528

Re: Lymphom, ja oder nein

Fortsetzung Erlebnisbericht: Nachdem das Prednison zuerst nur zoegerlich und schwankend gewirkt hatte, ist ein grosser Teil der Kraft wieder gekommen. In den Haenden schmerzen Mittelgelenke und Sehnen nur noch wenig bei erheblichem Kraftauwand. Behindernde Schmerzen sind nur noch in den Schultern ge...

Zur erweiterten Suche