Brustkrebsbestrahlung in Bauchlage - gibt es das auch in der Schweiz -und wo?


Moderations-Bereich
Ladina
Beiträge: 1509
Registriert: Do 4 Aug 2005 19:54
Wohnort: Kanton St.Gallen
Kontaktdaten:

Brustkrebsbestrahlung in Bauchlage - gibt es das auch in der Schweiz -und wo?

Beitragvon Ladina » Mi 27 Okt 2021 22:06

Liebe Alle, liebes Krebsforums-Team

Heute wurde ich durch ein Buch aufmerksam auf eine herz-und lungenschonende Bestrahlungsart bei Brustkrebs. Noch betrifft mich dies nicht persönlich, durch mein Syndrom habe ich aber eine Veranlagung für Brustkrebs und ich denke mir, das könnte auch für andere interessant sein.
Die Radiologie in München bietet die Brustkrebsbestrahlung in Bauchlage an und ist damit einzigartig in Bayern. Diese Variante schont, im Gegensatz zur Bestrahlung von vorne oder von seitlich die Organe im Thorax
https://www.radiologie-muenchen.de/stra ... -bauchlage

Gibt es auch Zentren in der Schweiz, die diese Bestrahlungsweise für BK-Betroffene anbieten?

Bin gespannt, ob ja und bedanke mich im Voraus schon für Antworten

Liebe Grüsse

Ladina

Fabiola
Beiträge: 129
Registriert: Mi 13 Jul 2005 10:17
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

Re: Brustkrebsbestrahlung in Bauchlage - gibt es das auch in der Schweiz -und wo?

Beitragvon Fabiola » Do 4 Nov 2021 17:55

Liebe Alle, liebe Ladina

Bei Bestrahlungen im Brustbereich wird in den meisten Fällen auf eine herz-lungenschonende Behandlung geachtet. In den grossen Spitalzentren, welche eine Radioonkologie führen, ist das Standard. Frauen mit Brustkrebs in der linken Brust werden nach der sogenannten Gating-Methode behandelt.
Beim Einatmen entfernt sich die linke Brust vom Herz und den Lungen. Diesen Effekt nützt man bei der Gating.Methode aus. Das heisst, wenn die Patientin eingeatmet hat wird bestrahlt. Bei der Ausatmung stoppt die Bestrahlung kurzfristig bis zum nächsten Einatmen.
Auf diese Weise kann Herz und Lunge optimal geschützt werden.

Die von Ihnen beschriebene Variante wird in der Schweiz meines Wissen im Radio-Onkologie Zentrum Biel angewendet. Ob es noch andere Spitäler gibt die eine Brustbestrahlung in Bauchlage anbieten, entzieht sich unsere Kenntnis

Die akuten Nebenwirkungen sind bei beiden Bestrahlungsarten identisch. Auch die Schädigung von Herz und Lunge sind bei beiden Positionen in etwa gleich. Bestrahlungen in der Rückenlage bietet sich vor allem bei Frauen mit kleinen Brüsten an, die in Bauchlage eher bei Frauen mit grossen Brüsten. Wenn die Lymphknoten mitbestrahlt werden, eignet sich die Bestrahlung in Bauchlage nicht.

Freundliche Grüsse
Fabiola
Moderatorin


Zurück zu „Brustkrebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste