Austausch Eltern mit krebskrankem Kind "seltene Tumore"


Moderations-Bereich
nina80
Beiträge: 1
Registriert: Di 9 Nov 2021 9:33

Austausch Eltern mit krebskrankem Kind "seltene Tumore"

Beitragvon nina80 » Di 9 Nov 2021 9:41

Hallo. Wir sind seit 14 Monaten mit der Diagnose eines seltenen Tumors bei unserem Jüngsten, der bei Kinder äusserst selten vorkommt, unterwegs. Die Krankheit wird uns langfristig begleiten mit engmaschigen Kontrollen, aktuellen und wahrscheinlich zukünftigen Rezitiven und einer lebenslangen Medikamentation.
Seiten Spital sind wir medizinisch gut betreut. Unser Leben steht aber nach wie vor Kopf und langsam aber sicher müssen wir merken, dass es auch hier langfristig vieles anzupassen gibt und das Leben davor nie mehr kommen wird. Gibt es Angehörige mit ähnlichen Themen? Trotz unseres Netzwerks, Unterstützung und allem stehen wir irgendwie alleine da und müssen für alles kämpfen (Integration in Schule, etc.).

Zurück zu „Angehörige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste