Hilfe!!!Wer kann mir das übersetzten


Moderations-Bereich
Hany123201
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19 Apr 2023 21:12

Hilfe!!!Wer kann mir das übersetzten

Beitragvon Hany123201 » Mi 19 Apr 2023 21:25

1. Re.-betont leicht vermehrter, im einzelnen aber nicht path. vergrößerter LK-Besatz entlang der
Nervengefäßscheide bds. und bds.-submandibular. Der größte Einzel-LK hat eine Ausdehnung von
7x12mm re.-submand. bzw. 8x11mm im Kieferwinkel li. (beide auf gleicher Höhe in Se7Im59).
2. Sonst unauffällige erfasste Weichteile sowohl zerv. als auch basokranial und am oberen Thorax, v.a.
ohne Lymphome, Malignome, Entz. oder verd. Lumenasymmetrie (pharyngeal, laryngeal o. tracheal).
3. Miterfasst polypoide Schleimhautschwellung re.-maxillar ventral und min. auch auf dem Boden der
Kieferhöhlen bds..
Regelrechte rechte Belüftung der übrigen erfassten NNH und Mastoidzellen bds.. Regelrechte Signal-
gebung der knöch. Strukturen und Perfusion der größeren Gefäße. Unauffälliges Myelon (bis Th3/4).

admin
Site Admin
Beiträge: 731
Registriert: Fr 17 Jun 2005 10:10
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

Re: Hilfe!!!Wer kann mir das übersetzten

Beitragvon admin » Do 20 Apr 2023 12:39

Hallo Hany123201

Wir Moderator:innen des Krebsforums erbringen keine ärztlichen Leistungen. Die Übersetzung von diagnostischen Befunden in eine allgemeinverständliche Sprache liegt ausserhalb unseres Kompetenzbereiches. Wir empfehlen Ihnen, einen Termin für ein Aufklärungsgespräch mit der Ärztin/dem Arzt, die/der die medizinischen Abklärungen angeordnet hat, zu vereinbaren.

In der Zwischenzeit könnten Sie sich mit Ihrem Anliegen an Washabich.de wenden.

Ich wünschen Ihnen, dass Sie einen beruhigenden Bescheid bekommen werden.

Freundliche Grüsse

Das Moderationsteam


Zurück zu „Andere Krebsarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste