Zungenkrebs


Moderations-Bereich
Icemaker
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8 Okt 2016 22:15
Wohnort: Sternenberg

Zungenkrebs

Beitragvon Icemaker » Sa 8 Okt 2016 22:31

Auf meiner Zungenoberfläche spürte ich vor zwei Wochen eine komische Erhöhung. Dann sah ich ein Schnittchen und seit etwa 6-7 Tagen wächst da ein Fleck der sehr schnell, innerhalb kürzester Zeit schon min. 1 cm breit und 1,5 cm lang ist. Er schmerzt und es bildet sich immer eine Schicht obendrauf der sich irgendwann ablöst. Mir kam einfach mal die Idee nach Zungenkrebs zu googeln, fand vieles darüber und ich bin fast sicher das die Bilder und das gelesene übereinstimmen. Was muss ich tun?
Direkt zum Spezialisten oder zuerst zum Hausarzt........

admin
Site Admin
Beiträge: 461
Registriert: Fr 17 Jun 2005 10:10
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

Verdacht Zungenkrebs

Beitragvon admin » Di 11 Okt 2016 8:17

Guten Tag Icemaker
Gehen Sie zum Spezialist also ein HNO Arzt (Hals-Nase-Ohrenarzt).
Freundliche Grüsse
Gabriella
Administratorin


Zurück zu „Kehlkopfkrebs und HNO-Tumore“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast