Lungenkrebs, plötzlich dicker, straffer Bauch


Moderations-Bereich
Macro09
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7 Jun 2024 9:41

Lungenkrebs, plötzlich dicker, straffer Bauch

Beitragvon Macro09 » Fr 7 Jun 2024 16:00

Meine Schweigermama, 85 Jahre alt, leidet leider an Lungenkrebs. Der Lungenkrebs wurde letzten Herbst diagnostiziert. In Anbetracht ihres Alters entschied Sie sich weder weitere Untersuchungen noch Chemo oder Bestrahlungen machen zu lassen. Uns wurde mitgeteilt, dass ein Lungenflügel komplett zu sei, deshalb benötigt Sie 24 Stunden am Tag ein Beatmungsgerät.
Die alte Dame hat sich über die letzten Monate eigentlich gut gehalten. Ich möchte fast sagen gut erholt und hat wieder Energie. Es ihr soweit gut.
Schweigermama ist klein und sehr schlank. Vor ein paar Wochen ist uns aufgefallen, dass sie einen dicken Bauch bekommen hat, der steht richtig raus und die Haut ist völlig straff.
Wie haben Sie umgehend zum Arzt angemeldet, das kann aber dauern. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Meine Schweigermama, 85 Jahre alt, leidet leider an Lungenkrebs. Der Lungenkrebs wurde letzten Herbst diagnostiziert.

admin
Site Admin
Beiträge: 731
Registriert: Fr 17 Jun 2005 10:10
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

Re: Lungenkrebs, plötzlich dicker, straffer Bauch

Beitragvon admin » Mo 10 Jun 2024 16:13

Guten Tag

Ihrer Schwiegermutter geht es trotz dem Lungenkrebs einigermassen gut. Ihnen ist jedoch aufgefallen, dass sie plötzlich einen dicken Bauch bekommen hat.
Nun möchten Sie hier im Forum in Erfahrung bringen um was es sich dabei handeln könnte.

Ich kann Ihre Frage und Ihre Besorgnis sehr gut verstehen. Das kann viele Gründe haben, nur eine medizinische Abklärung kann hier eine Klarheit bringen.
Es ist gut und wichtig, dass Sie Ihre Schwiegermutter beim Arzt angemeldet haben. Sollte sich der Zustand oder das Wohlbefinden Ihrer Schwiegermutter verschlechtern, macht es Sinn sie auf einen Notfall zu begleiten.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Schwiegermutter alles Gute

Fabiola
Moderatorin


Zurück zu „Lungenkrebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast