Krebsberatungs-App für schwierige Situationen - Bitte um Ihre Stimme für die App-Entwicklung


Moderations-Bereich
nroederer
Beiträge: 1
Registriert: Di 13 Okt 2020 15:28

Krebsberatungs-App für schwierige Situationen - Bitte um Ihre Stimme für die App-Entwicklung

Beitragvon nroederer » Di 13 Okt 2020 17:12

Liebe Patient*innen, liebe Angehörige,

wir sind von der Psychosozialen Krebsberatung am Universitätsklinikum Freiburg (Deutschland) und möchten eine App entwickeln, die Betroffenen und Angehörigen unkompliziert und jederzeit Informationen und Unterstützung in ihrer Situation bieten soll. Wir nehmen an einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bis zum 21.10.2020 teil und benötigen ganz viele Stimmen. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen!

Nur durch viele Stimmen können wir eine Förderung erhalten und unsere App entwickeln. Die Abstimmung dauert fünf Minuten.

Aus der Praxis wissen wir, dass viele Patient*innen und Angehörige sehr stark belastet sind und gleichzeitig oft wenig Ressourcen haben, Unterstützung in Anspruch nehmen können, da sie beispielsweise weit weg leben und einen langen Anfahrtweg hätten, körperlich stark beeinträchtigt sind oder schlichtweg keine Zeit haben - beispielsweise wegen zu vieler Arzttermine. Unsere App soll unkompliziert und übersichtlich Informationen und Unterstützung bieten, etwa durch Kontaktadressen, psychologische Tipps und Übungen, die zum Wohlbefinden beitragen, Entspannungsübungen (bspw. als Audio), sozialrechtliche Unterstützung, Kontaktmöglichkeiten zu anderen Betroffenen, Kontakt zu Experten (z.B. im Chat) und Unterstützungsangeboten. Die App kann auch leicht in weitere Sprachen übersetzt werden. Wir möchten damit intensivere Unterstützung für mehr Menschen ermöglichen. Betroffene und Angehörige sollen sich durch die App weniger alleine gelassen fühlen und besser am Leben teilhaben können. Vor allem kann die App genutzt werden, wann und wo man möchte.

So kann abgestimmt werden: Es kann auf der Webseite www. gesellschaft-der-ideen. de (ohne Leerzeichen) abgestimmt werden. Die ausführliche Projektbeschreibung finden Sie auf der Webseite.

Bitte wählen Sie „Ideen bewerten“. Anschließend werden Sie gebeten, Name sowie E-Mail-Adresse anzugeben sowie in Datenschutz und Teilnahmebedingungen einzuwilligen. Sie werden gebeten, für den Themenbereich A ein Thema auszuwählen. Wählen Sie hier bitte Krebsberatungs-App zur Unterstützung auf dem Land (Alexander Wünsch, Psychosoziale Krebsberatung). Schreiben Sie bitte nach der Auswahl Ihre Begründung in das Textfeld. Nach dem Abschluss dieses Schritts werden Sie gebeten, ebenso ein Thema in den Bereichen B und C zu wählen. Hier können Sie sich frei entscheiden; eine ausführliche Begründung ist nicht zwingend nötig. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht über Ihre Angaben. Bitte klicken Sie auf „Bewertung abschließen“. Bitte beachten Sie, dass der Vorgang komplett abgeschlossen werden muss und insgesamt drei Stimmen abgeben müssen, da sonst keine Stimme gezählt wird. Eine Abstimmung ist nur noch bis zum 21. Oktober 2020 möglich.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Alexander Wünsch und Natalie Röderer von der Psychosozialen Krebsberatungsstelle

Zurück zu „Studien / Umfragen / Interviews“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast