Knötchen am Hoden - ist das Krebs?


Moderations-Bereich
admin
Site Admin
Beiträge: 440
Registriert: Fr 17 Jun 2005 10:10
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

Knötchen am Hoden - ist das Krebs?

Beitragvon admin » Di 3 Nov 2020 10:08

Frage ans Krebstelefon:
Vor etwa drei Monaten habe ich ein kleines Knötchen an meinem rechten Hoden bemerkt. Dieses ist ziemlich hart und tut nicht weh. Ich dachte, dass es von alleine wieder verschwindet. Aber es wird grösser. Könnte das Hodenkrebs sein? Was soll ich tun? Zum Arzt gehe ich lieber nicht, das ist mir sehr unangenehm. Ich bin 26 Jahre alt, treibe viel Sport und fühle mich sonst gesund.

Antwort von Lilian Rey, Fachberaterin Krebstelefon:
Ihre Sorge ist verständlich. Sie beobachten Ihren Körper und bemerken Veränderungen. Das ist wichtig und sinnvoll.

Jede Veränderung am Hoden sollte ärztlich abgeklärt werden, unabhängig davon, ob sie schmerzhaft ist oder nicht.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Männer oft zurückhaltender sind als Frauen, um medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Oft fällt es ihnen nicht leicht, Hilfe zu suchen, sei es aus Scham, aufgrund ihres Selbstverständnisses als Mann oder weil sie die Veränderungen ihres Hodens als unbedeutende Kleinigkeit einschätzen. Dabei bringt der Arztbesuch möglicherweise beruhigende Gewissheit und erlaubt bei Bedarf eine frühzeitige Behandlung.

Sie können sich je nach Versicherungsmodell und individueller Vorliebe an Ihren Hausarzt oder einen Facharzt für Urologie wenden. Ein Knoten am Hoden kann ein Frühsymptom von Hodenkrebs sein. Es gibt dafür aber auch andere mögliche Ursachen.

Hodenkrebs ist selten und kann auch in fortgeschrittenen Stadien fast immer geheilt werden. Je früher die Diagnose und der Behandlungsbeginn, desto besser. Um es gleich vorwegzunehmen: Die Potenz bleibt erhalten, betroffene Männer können weiterhin Erektionen und Orgasmen erleben. Wenn der zweite Hoden gesund ist, bleibt auch die Fruchtbarkeit erhalten.

In der Broschüre Hodenkrebs erfahren Sie bei Interesse mehr.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema «Männergesundheit - Männertumoren »? In unserer Expertensprechstunde Männergesundheit – Männertumoren (November bis Mitte Dezember 2020) erhalten Sie Antworten.

Was wollten Sie schon immer über Sexualität und Intimität bei Krebs wissen?
Stellen Sie Ihre Frage das ganze Jahr über in vertraulichem Rahmen.

Zurück zu „Neulich am Krebstelefon...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast