Krebsforum Deutsch
Forum du cancer Français
Forum cancro Italiano

Startseite | News | Kontakt
  Foren-Übersicht  Registrieren  Suchen  Mailbox  Profil  FAQ  Login

Mistel....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten     Foren-Übersicht -> Darmkrebs
Autor Nachricht
sonel2102


Registriert am: 15.02.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Gränichen

BeitragTitel: Mistel....   Verfasst am: Mo 18 Jul 2011 18:43 

Meine Frage eine Misteltherapie ist die nur bei Brustkrebs oder kann ich die bei Darmkrebs auch machen? und kann man es auch als Tee einnehmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Jens B


Registriert am: 02.04.2008
Beiträge: 672
Wohnort: Freistaat Sachsen, Grumbach (bei Dresden), Deutschland

BeitragTitel: Aber bitte keine zu hohen Erwartungen an eine Misteltherapie stellen!   Verfasst am: Mo 18 Jul 2011 23:01 

Hallo sonel2102!

Ich habe mich im I-Net darüber informiert, weil ich nichts Genaues wusste.
Auf folgendem Link wird von Experten aber auch gewarnt! (Zitat:) "Die Wirksamkeit der weißen Beeren ist nicht bestätigt."
http://www.welt.de/gesundheit/article10529435/Misteln-gegen-Krebs-Humbug-oder-Heilsbringer.html

Ein weiteres Zitat: "Ein eindeutiger Wirksamkeitsnachweis ist schwierig - doch nach Erfahrung von Experten kann sie dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und die Lebensqualität zu verbessern."

Schau doch aber auch mal hier: www.mistel-therapie.de

Wie Du schon sagtest, kann eine Misteltherapie bei Brustkrebs unterstützend (therapiebegleitend) sein!
Im nachfolgenden PDF-File findest Du einige Informationen über die Misteltherapie bei Brustkrebs.
http://www.weleda.de/media/download/brosch_brustkrebs.pdf

Ja es gibt auch Misteltee!
Aber ob dieser auch bei Darmkrebs eine heilende Wirkung hat, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich habe jedenfalls keine Infos im Web darüber gefunden.

Meiner Meinung nach, sollte an eine Misteltherapie sowieso keine zu hohe Erwartung gestellt werden! Denn auch verschiedene Ärzte sind eher zurückhaltend und sogar skeptisch darüber!

Alles Gute &
LG Jens B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  
Irma
Site Admin

Registriert am: 12.07.2005
Beiträge: 667
Wohnort: Bern

BeitragTitel: Information zur Misteltherapie   Verfasst am: Di 19 Jul 2011 15:32 

Liebe sonel2102,

Eine Therapie mit Mistelextrakten kann sowohl bei Brustkrebs als auch bei Darmkrebs als zusätzliche Behandlung zur konventionellen Therapie angewendet werden. Verschiedene Studien lassen vermuten, dass die Misteltherapie die Lebensqualtiät verbessern und eventuell sogar die Lebenszeit verlängern kann. In der Grundlagenforschung wird der Misteltherapie eine zytotoxische, also eine zellschädigende Wirkung angerechnet.
In der Schweiz ist die Misteltherapie am besten unter dem Namen Iscador bekannt. Iscador wird subcutan verabreicht, das heisst unter die Haut gespritzt.
Mistelextrakte als Tee verabreicht, haben keine tumorhemmende Wirkung.

Wenn Sie oder jemand aus Ihrer Familie eine Misteltherapie anwenden möchten, können Sie sich am Institut für Naturheilkunde des Universitätsspitals Zürich http://www.naturheilkunde.usz.ch/PatientenUndBesucher/Seiten/default.aspx
oder bei der KIKOM, der kollegialen Instanz für Komplementärmedizin der Uni Bern am Inselspital beraten lassen: http://www.kikom.unibe.ch/content/patientinnen/index_ger.html

Die Misteltherapie gehört zur antroposophischen Medizin, sie kann aber auch unabhängig davon angewendet werden. Verschiedene komplementärmedizinisch ausgerichtete Kliniken der Schweiz führen Misteltherapie in ihrem Angebot.

Freundliche Grüsse
Irma, Moderatorin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  
sonel2102


Registriert am: 15.02.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Gränichen

BeitragTitel: Misteltherapie   Verfasst am: Mo 29 Aug 2011 18:55 

So ich war in Arlesheim, und habe mit der Misteltherapie begonnen. Ich kann ja nichts mehr verlieren nur noch gewinnen. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten     Foren-Übersicht -> Darmkrebs Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

© Krebsliga Schweiz / Ligue suisse contre le cancer / Lega svizzera contro il cancro. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Disclaimer
developed by Globetech AG | powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
モンクレール ダウン site map1 UGG ブーツ sitemap2