Hoher Verdacht auf Bronchialkarzinom


Moderations-Bereich
Simoneschrista45
Beiträge: 1
Registriert: Sa 18 Mär 2023 12:28

Hoher Verdacht auf Bronchialkarzinom

Beitragvon Simoneschrista45 » Sa 18 Mär 2023 12:35

Guten Tag, ich war mit meiner Mutter am 13.03 23 nach einer Lungenentzündung beim CT . Dort wurde ein 6,1x4x6 cm grosse Raumforderung gefunden. Leider sprach der Radiologe direkt vom TUMOR,und meine Mama und ich wir haben nun wahnsinnige Angst.
Sie hatte 3 Wochen eine Lungenentzündung und nach einer Woche Sputum welches dunkelrot eingefärbt war.
Dann war 2 Wochen nur ab und zu Blutfäden im Sputum. Sie hatte zu keiner Zeit Fieber, kein Gewichtsverlust und auch keinen Nachschweiss,meint Ihr Es kann auch nicht bösartig sein??
Ich , wir kennen uns,da garnicht mit aus.

Danke für Antworten

LG
Simone

admin
Site Admin
Beiträge: 725
Registriert: Fr 17 Jun 2005 10:10
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

Re: Hoher Verdacht auf Bronchialkarzinom

Beitragvon admin » Mo 20 Mär 2023 16:34

Guten Tag Simone

Bei Ihrer Mutter wurde ein Verdacht auf Lungenkrebs ausgesprochen. Sie machen sich grosse Sorgen, haben aber immer auch noch die Hoffnung, dass der Befund keine bösartigen Zellen aufweist. Der Radiologe sprach direkt von Tumor. Das Wort Tumor enthält keine Bewertung, denn Tumoren können gutartig sein, aber auch bösartig. Erst eine Biopsie wird Klarheit bringen ob die Zellen gut oder bösartig sind.

Möglicherweise sind in der Zwischenzeit schon andere Untersuchungen gemacht worden. Und Sie und Ihre Mutter wissen, wie es nun weitergeht. Vielleicht mögen Sie uns an diesen Entscheidungen teilhaben lassen.

Ich hoffe für Sie und Ihre Mutter das die Raumforderung keine bösartigen Zellen enthält und wünsche Ihnen alles Gute

Freundliche Grüsse
Fabiola
Moderatorin


Zurück zu „Lungenkrebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast