2015 – Hautkrebs und Sonnenschutz


Moderations-Bereich
admin
Site Admin
Beiträge: 584
Registriert: Fr 17 Jun 2005 10:10
Wohnort: Krebsliga Schweiz, Bern
Kontaktdaten:

2015 – Hautkrebs und Sonnenschutz

Beitragvon admin » Mi 6 Mai 2015 9:08

Diese Antworten sind eine allgemeine Stellungnahme. Sie können nicht die persönliche Beratung durch eine qualifizierte medizinische Fachperson ersetzen. Soweit in einem Beitrag bestimmte Ärzte, Ärztinnen, Behandlungseinrichtungen oder Produkte genannt werden, dient dies nicht der Werbung oder stellt eine Empfehlung dar, sondern ist lediglich als Hinweis auf weitere Informationsquellen zu verstehen.

Einige Fragen und Antworten wurden in eine andere Landessprache übersetzt. Sollten Fragen oder Unklarheiten auftreten, wenden Sie sich bitte an die Fachberaterinnen vom Krebstelefon. Kostenlose Telefonnummer 0800 11 88 11 oder per E-Mail an helpline@krebsliga.ch



Frage von Schnupfsusi
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe gehört, man sollte seine Sonnenschutzprodukte jedes Jahr neu kaufen weil der in den Cremes enthaltene Schutz nach ca. 9 Monaten nicht mehr wirksam ist. Stimmt das? Kosmetika haben ja allgemein auch ein Verfalldatum...
Herzlichen Dank für Ihre Antwort
Liebe Grüsse
R. W.


Antwort von Herrn Prof. Robert Hunger, Universitätsklinik für Dermatologie, Inselspital Bern:
Guten Tag Herr W.
Wie lange der Schutz gegen UV Strahlen bei einem Sonnenschutzprodukt hält, hängt davon ab, wie alt das Produkt ist und wie es gelagert wurde. Wenn das Produkt längere Zeit starker Sonneneinstrahlung oder grosse Hitze ausgesetzt wurde, sollte man es nicht mehr als Hautsonnenschutzmittel verwenden. Dasselbe gilt wenn es durch Sandkörnchen verunreinigt ist.
Kosmetika, auf denen kein Verfallsdatum angegeben ist, sind ungeöffnet, mindestens 30 Monate lang haltbar. Europaweit muss auf allen Kosmetikartikeln mit einer Haltbarkeitsdauer von über 30 Monaten das Symbol eines geöffneten Cremetopfes angebracht sein. Daneben steht wie viele Monate das Produkt nach dem Öffnen noch verwendbar ist.
Mit freundlichen Grüssen

Zurück zu „Hautkrebs und Sonnenschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast