Blasenkrebs-Betroffene mit eigener Homepage


Moderations-Bereich
Ladina
Beiträge: 1521
Registriert: Do 4 Aug 2005 19:54
Wohnort: Kanton St.Gallen
Kontaktdaten:

Blasenkrebs-Betroffene mit eigener Homepage

Beitragvon Ladina » So 8 Jul 2007 17:06

Oft sehnt man sich nach einem Kontakt zu Gleichbetroffenen und findet trotz intensiver Suche nichts.
Die Recherchen im Internet nach privaten Homepages von Krebskranken gestalten sich langwierig und sehr zeitintensiv.
Gerade im Bereich Blasenkrebs sind solche Seiten auch nicht allzu reich gesät.

Wenn Krebs-Betroffene eine eigene Homepage pflegen, so geht es den allermeisten nebst der persönlichen Verarbeitung auch darum, Gleichbetroffenen zu helfen oder solche zu finden.
Diese persönlichen Seiten sind eine ideale Gelegenheit, Kontakt aufzunehmen.

Ich habe nach solchen Seiten recherchiert und hier einmal zusammengestellt, was ich bis jetzt gefunden habe.

Falls jemand eine weitere, persönliche Website zum Thema Blasenkrebs kennt, bitte eintragen.

Es kann für viele eine enorme Zeitersparnis bedeuten, diese Seiten einmal gesammelt vorzufinden

Liebe Grüsse

Ladina
____________________________________________________________

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.


BLASENKREBS

Marlis und Frieder
Private HP eines Betroffenen, der 1996 an Darmkrebs erkrankt war. Heute ist alles überstanden und das Leben hat ihn wieder. Leider ergab eine Untersuchung 2004, dass er eine neue Krebserkrankung, nämlich Blasenkrebs hat. Wieder ist er in Therapie, aber zuversichtlich, dass er es schaffen wird.
http://www.buettners-hp.de/

Monas
Monas schreibt auf seiner Homepage über seine Blasenkrebserfahrung
http://mensch-monas.blogspot.com/2014/04/

http://www.blasenkrebs-shb.de/blasenkre ... iagnostik/

Thomas
Thomas nannte gab seiner HP folgenden Titel:
Diagnose Krebs - Es lohnt sich immer zu kämpfen - Mein unkonventioneller Weg zurück ins Leben.
Thomas ist leider im Sept. 09 verstorben, dennoch möchte seine HP Mut machen. Denn er hat im Herbst 2005 mit der Diagnose Harnblasenkrebs in seinem Stadium weit länger gelebt, als man es ihm angekündigt hatte.
Daher lässt seine Familie die Seite online, denn Thomas wollte Mut machen, er tat es zu Lebzeiten und tut es darüber hinaus.
Dennoch soll gesagt werden, dass dieser Weg für Thomas stimmte und jeder die Therapien wählen sollte, die für einen selber stimmen.
http://www.mein-weg-zurueck.de/


Vincents Geschichte.
Vincent ist ein Survivor von Blasenkrebs ( Englisch)
http://www.angelfire.com/ct3/survivorofcancer/
-----------------------------------------
Patientenselbsthilfeforum Blasenkrebs
http://www.blasentumor.net/
Zuletzt geändert von Ladina am Di 14 Apr 2015 17:53, insgesamt 6-mal geändert.

negueza
Beiträge: 10
Registriert: So 8 Jun 2008 18:29
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Blasenkrebs HP Betroffene

Beitragvon negueza » Sa 21 Jun 2008 12:34

Hallo Ladina,
ich bin`s schon wieder. Du suchst auch hier nach Blasenkrebs-Betroffenen mit eigener HP. Nun, ich habe auf meiner HP keinen eigenen Bericht über meine Blasenkrebs-Erkrankung im Jahre 2000. Wenn Du möchtest, kann ich einen entsprechenden Bericht verfassen und auf meiner HP veröffentlichen. Der Blasenkrebs trat infolge der Radio-chemotherapeutischen Therapie bei dem Enddarmkrebs auf. Die Blase wurde mir entnommen und durch einen Pouch ersetzt. Diesen stellte man aus Gewebe meines Dünndarms her. Danach ging es zunächst einige Jahre recht gut. Ich konnte genauso Wasserlassen wie vorher. Dann traten aber Störungen auf. Ich konnte spontan kein Wasser mehr lassen. Deshalb bin ich heute gezwungen 3 - 4 mal täglich zu katheterisieren. Das mache ich von Anfang selber. Es musste mir auch nicht gezeigt werden, weil ich das als früherer Krankenpfleger ohnehin konnte. Nun, das klappt ausgezeichnet und macht keine Schwierigkeiten. Weil ich dabei sehr umsichtig vorgehe, habe ich auch keine Blasen- oder Harnröhrenentzündungen. Wie sagt der Facharzt? - Miktion regelrecht.
Liebe Grüsse
Eugen

Ladina
Beiträge: 1521
Registriert: Do 4 Aug 2005 19:54
Wohnort: Kanton St.Gallen
Kontaktdaten:

Geniale Idee

Beitragvon Ladina » Sa 21 Jun 2008 21:01

Hey Eugen,
das wäre ganz grosse Klasse, es gibt nicht viele Berichte in deutscher Sprache von Betroffenen mit Blasenkrebs.
Deine Erfahrungen könnten gewiss vielen helfen

Liebe Grüsse
Ladina

Ladina
Beiträge: 1521
Registriert: Do 4 Aug 2005 19:54
Wohnort: Kanton St.Gallen
Kontaktdaten:

Selbsthilfegruppe

Beitragvon Ladina » Do 30 Apr 2015 19:15

Beitrag verschoben, Beitrag bitte löschen

Ladina
Beiträge: 1521
Registriert: Do 4 Aug 2005 19:54
Wohnort: Kanton St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Blasenkrebs-Betroffene mit eigener Homepage

Beitragvon Ladina » Mo 18 Mär 2019 19:31

Hallo an alle

Die Einträge in dieser Homepagesammlung wurden im März 2019 auf ihre Gültigkeit überprüft und ggf. aktualisiert sowie mit weiteren Seiten bestückt.

Liebe Grüsse

Ladina


Zurück zu „Homepages von Betroffenen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast