Expertensprechstunde im Krebsforum

Expertensprechstunde Darmkrebs und Früherkennung

Wollen Sie wissen, wie Sie Darmkrebs vorbeugen und wie dieser früh erkannt werden kann? Oder haben Sie Fragen zur Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Darmkrebs?

Nützen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen im März 2020 unseren Experten:

Guido Biscontin, Fachspezialist Früherkennung bei der Krebsliga Schweiz ist Spezialist der öffentlichen Gesundheit. Seine Arbeit bei der Krebsliga Schweiz zielt darauf ab, einen koordinierten, qualitativ hochwertigen und gerechten Zugang zu Früherkennungsangeboten zu fördern und zu unterstützen sowie zur Entwicklung von Gesundheits- und Sozialstrategien beizutragen.

Dr. med. Martin Wilhelmi ist Facharzt für Gastroenterologie und Hepatologie, Innere Medizin und Ernährungsmediziner. Er arbeitet in Zürich in der Central-Praxis und in Bern bei Gastrozentrum Netzer AG. Seine Fachspezialität ist die Diagnose und Therapie aller Magen-Darm-Erkrankungen und die Prävention von Darm- und Magenkrebs. Er ist Autor vieler wissenschaftlicher Publikationen und der Bücher „Nie wieder Blähbauch“ (GU Verlag) und „Der Po-Doc“ (Trias-Verlag).

Die Antworten werden laufend im  Forum aufgeschaltet.

Die Krebsliga stellt Ihnen nützliche Informationen zu Vorsorge und Früherkennung von Darmkrebs sowie zu verschiedenen Krebsarten zur Verfügung.

Vorschau

Expertensprechstunde im Forum
Ab 30. März 2020: Komplementäre und Integrative Onkologie

Samstag 20. Juni 2020 : 1. Patiententag Komplementäre und Integrative Onkologie im Kantonsspital St.Gallen

Expertensprechstunde im Krebsforum

Männergesundheit und Männertumoren

Expertensprechstunde Herbst 2019

Sind Gesundheitsvorsorge und Früherkennungsuntersuchungen für Sie ein Thema?
Oder setzen Sie sich mit Fragen rund um Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Hodenkrebs und Prostatakrebs auseinander?

Nützen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen bis Mitte Dezember 2019 unseren Experten.

  • Guido Biscontin, Fachspezialist Früherkennung bei der Krebsliga Schweiz
  • PD Dr. med. Richard Cathomas, Facharzt FMH für Medizinische Onkologie und für Allgemeine Innere Medizin, stellvertretender Chefarzt Onkologie/Hämatologie, Kantonsspital Graubünden
  • PD Dr. med. Aurelius Omlin, Facharzt für Onkologie, Oberarzt mbF Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie, Kantonsspital St. Gallen

Die Antworten werden laufend im Forum aufgeschaltet.

Weitere nützliche Informationen finden Sie in unseren Broschüren zu «Prostatakrebs» und «Hodenkrebs».

Expertensprechstunde im Krebsforum

Expertensprechstunde für Männer

Gesundheitsvorsorge und Männertumoren

Hoden- und Prostatakarzinome – Prostatakrebs ist in der Schweiz die häufigste Krebsart (nach Lungen- und Darmkrebs und vor Hautkrebs). Hodenkrebs ist die häufigste Krebsart bei Männern zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr.

Welche Behandlungsoptionen kommen in Frage?

Worauf kann ich achten, um meine Gesundheit zu fördern?

Wie kann ich mit Ängsten, Sorgen in Bezug auf meine Gesundheit umgehen?

Wohin kann ich mich mit unklaren Symptomen wenden?

Wie kann ich mit den Folgen meiner Krebserkrankung umgehen?

Von Mitte Mai bis Ende Juni 2018 antworten drei Experten in der Online-Sprechstunde des Krebsforums schriftlich auf Ihre Fragen.

PD Dr. med. Aurelius Omlin, Facharzt fÜr Onkologie, Oberarzt mbF Klinik fÜr Medizinische Onkologie und Hämatologie, Kantonsspital St. Gallen beantwortet Ihre Fragen zu Prostatakrebs.

PD Dr. med. Richard Cathomas, Facharzt FMH für Medizinische Onkologie und für Allgemeine Innere Medizin, stellvertretender Chefarzt Onkologie/Hämatologie, Kantonsspital Graubünden beantwortet Ihre Fragen zu Hodenkrebs.

Guido Biscontin, Fachspezialist Früherkennung bei der Krebsliga Schweiz beantwortet Ihre Fragen zu Themen der Gesundheitsvorsorge.

Stellen Sie Ihre Fragen mit dem Online-Formular. Diese Fragen sowie die entsprechenden Antworten werden laufend im Krebsforum aufgeschaltet.

Auf der Homepage der Krebsliga Schweiz finden Sie viele interessante Informationen zum Thema Krebs vorbeugen und gesunder Lebensstil sowie Broschüren zu verschiedenen Krebsarten.